Ryssbysjön

Der "Ryssbysjön" hat eine Gesamtfläche von ca. 2,63 m² und liegt ca. 5 km nordwestlich von Nässjö.
Die maximale Tiefe beträgt nur ca. 3 m.
Mit einer Strandlinie von 8,92 km eignet sich der See auch hervorragend zum baden.

Die häufigsten Fischarten sind
Barsch, Brasse, Hecht, Zander, Quappe, Rotauge und Schleie.

Besonderheit am "Ryssbysjön":
Montags und Dienstags ist das Angeln im gesamten See verboten!

HSF-Ferienhäuser am, bzw. nahe des "Ryssbysjön":

109 Scoutstugan

 


Zur Übersicht

zurück vor