Ronnebyån

Ronnebyån
Klick Bild

Der Fluss "Ronnebyån" ist ca. 85 km lang, entspringt aus dem See "Rottnen" in Lessebo und fließt dann nach Süden Richtung Tingsryd
durch die Orte Knäsjön, Veden, Hammeren und Viren. Dabei durchfliesst er die Seen Bastsjön, Hobergssjön, Sandsjön, Krokfjorden,
Tattamålasjön und den Rötlången, bis in die Gemeinde Ronneby. Dann geht es durch die Städte Kallinge und Ronneby,
wo er zu einem Wasserfall wird und am Rathaus, sowie am Zentrum in Ronneby vorbeifließt.
Bei Ronnebyhamn mündet der "Ronnebyån" in die Ostsee.

Es bestehen Angelmglichkeiten auf Barsch, Brassen, Bachforellen, Hecht, Zander, Schleie und Aal.

HSF-Ferienhäuser am, bzw. nahe des "Ronnebyån":

121 Timmerstugan

143 Ladugård

250 Kerstins hus

254 Backastugan

255 Björkhaga

276 Gamlegården

344 Smedjan


Zur Übersicht

zurück vor