Klarälven

Klarälven
Klick Bild

Der "Klarälven" ist ca. 460 km lang und befindet sich sowohl in Schweden als auch in Norwegen.
Er ist der längste Fluss Schwedens, welcher nicht ins Meer mündet.
Der Fluss entspringt auf schwedischer Seite, aus dem See "
Vänern".
Von dort fließt er in westlicher Richtung zum "Femundsee" in Norwegen.
Auf der norwegischen Seite heisst der Fluss "Trysilelva".
Der "Klarälven" mündet bei Karlstad in den "
Vänern".

Es bestehen Angelmöglichkeiten auf Barsch, Brasse, Hecht, Lachs, Bachforelle, Äsche, Maräne, Quappe und viele mehr.

HSF-Ferienhäuser am, bzw. nahe des "Klarälven":

345 Bänteby


Zur Übersicht

zurück vor